Unsere Seiten: Zertifizierter Fachverarbeiter (ZFV) ETHOUSE Award Verarbeitungsrichtlinie (VAR) Zum Zertifizierter Fachverarbeiter (ZFV) Zum ETHOUSE Award Zur Verarbeitungsrichtlinie (VAR)

Gemeindemilliarde für Energieeffizienz

Das Kommunalinvestitionsgesetz stellt Österreichs Gemeinden eine Milliarde Euro Fördergeld zur Verfügung. Die Hälfte der Summe richtet sich explizit an Maßnahmen der Energieeffizienz.

1 Milliarde Euro Unterstützung stellt der Bund den Gemeinden 2023 zur Verfügung. Die neue Gemeindemilliarde teilt sich in zwei Zweckzuschuss-Töpfe à 500 Millionen Euro, für die es unterschiedliche Verwendungszwecke und damit auch zwei unterschiedliche Richtlinien geben wird:

  • Topf 1 – Zweckzuschüsse für Energiesparmaßnahmen und erneuerbare Energien
  • Topf 2 – Zweckzuschüsse analog den KIG 2020-Kriterien in 18 Kategorien, worin aber auch Sanierungsmaßnahmen fallen, die bekanntlich auf Energieeffizienz abzielen.

 

Online-Werkzeugkoffer für Gemeinden

Die Online-Plattform www.gemeindeoffensive.at bietet Gemeinden aktuell 39 Vorlagen in 8 Kategorien für Gemeinderatsbeschlüsse. Dazu kommen passende Hilfestellungen, wie z. B. Informationen über Förderungen.

Die Plattform ist eine gemeinsame Aktion des Klimaschutzministeriums, des Österreichischen Gemeindebundes und des Klima- und Energiefonds. Sie bietet österreichischen Gemeinden Vorlagen für Gemeinderatsbeschlüsse und unterstützt so eine progressive Klimapolitik auf Gemeindeebene. Die Gemeinderatsbeschlüsse samt Hintergrundinformationen und Hilfestellungen werden regelmäßig optimiert, ergänzt und erweitert.

 

Mehr Infos zur Gemeindemilliarde via BMF, via Kommunal: Die Details zur Gemeindemilliarde | KOMMUNAL

  • Gemeindemilliarde für Energieeffizienz-Maßnahmen; Foto: Pexels
Gemeindemilliarde für Energieeffizienz-Maßnahmen; Foto: Pexels
« Zurück zur Übersicht